Unser internationaler Kunde ist ein in 16 Ländern agierender führender Finanzdienstleister mit Sitz in Frankfurt. Für den Standort in Eschborn suchen wir ab sofort zur Unterstützung einen


 
Risikoanalyst (w/m/d)
Compliance-Themen Geldwäsche, Terrorfinanzierung, sonstige strafbare Handlungen und Finanzsanktionen

Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Aktualisierung der Risikoanalysen
  • Einsammeln von Unterlagen und Auswertungen
  • QA und Abstimmung von Abteilungsübergreifenden Reviews
  • Review der Risikoanalysen Geldwäsche/Terrorfinanzierung
  • Erstellung einer Risikoanalyse „Sanctions“
  • Erstellung von Struktur / Systematik unter Berücksichtigung des existierenden Rahmenwerkes
  • Sanktionsrisiken innerhalb der Wertschöpfungskette

 

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzsanktionen, Geldwäsche- und Betrugsprävention
  • Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung von Anforderungen zu Sanktionen im Bankenumfeld
  • Kenntnisse hinsichtlich Wertpapierhandel & -abwicklung
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen 
  • Verhandlungssicheres Englisch

Wir bieten:
  • Eine abwechslungsreiche Anstellung in einem internationalen Umfeld
  • Ein hochmotiviertes Team, sowie ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Ein monatliches Fixgehalt
  • Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse
  • Immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Nutzen Sie unsere Kontakte und unseren guten Ruf bei namhaften Unternehmen im Rhein-Main Gebiet. Bewerben Sie sich bei uns, am besten gleich.